home

zurück zur Klasse 2A

zurück zu den Schülerseiten

 

Im Rahmen des Grundschulpraktikums hat eine Studentin in unserer Klasse das Gedicht

Novemberwetter von James Krüss

durchgenommen. Hier das Ergebnis:

Klitsch, klitsch , klatsch,
der Hund fällt in den Matsch.
Die Gretel, die am Wege sitzt,
die heult, denn sie ist vollgespritzt.

Klitsch, klitsch, klatsch,
das ist Novembermatsch.

Klick, klick, kleck,
der Pudel tollt im Dreck.
Und als der Pudel kommt nach Haus,
da sieht er wie ein Igel aus.

Klick, klick, kleck,
das ist Novemberdreck.

Plim, plim, plam,
wir waten durch den Schlamm.
Die Damen rufen: "Ih und huh!"
Die Herren tragen Gummischuh.

Plim, plim, plam,
das ist Novemberschlamm.